Berufefinder

Nach den Pfingstferien findet vollständiger Präsenzunterricht ohne Mindestabstand aber mit Maskenpflicht statt.
Selbsttests werden weiterhin durchgeführt – ein negatives Testergebnis ist für den Unterrichtsbesuch notwendig.
Wohnheim: Doppelzimmerbelegung.

Überschreitet im Landkreis an drei aufeinander folgenden Tagen die 7-Tage-Inzidenz (RKI) den für die Regelung maßgeblichen Schwellenwert, so treten die entsprechenden Maßnahmen ab dem übernächsten darauf folgenden Tag in Kraft. Dies bedeutet Distanzunterricht (mit Ausnahme der aufgeführten Klassen) zwei Tage später.

Detaillierte aktuelle Informationen zur Beschulung stellen wir Ihnen weiterhin auf unserer Webseite zur Verfügung.

Check-In im Hotel- und Gastgewerbe -  Virtuelles Berufswahlseminar

Heimatnah und Weltoffen

Wir freuen uns, Dich bei Deiner Karriereplanung zu unterstützen.

Anmeldung zum virtuellen Berufswahlseminar

Corona aus der Sicht unserer Schüler*innen - viele Rückblicke und ein Ausblick

Lesen Sie die Beiträge unserer Schülerinnen und Schüler, zusammengestellt von Johann Gebhard (Fachbereich Religion).

Bildquelle: Privatfoto Gebhard
Standort: Wiesau am Sportgelände gegenüber REWE-Einfahrt
Zeit: Sommer 2020 nachdem die Inzidenz einige Wochen lang bei Null! lag

Aktuelles

Engagement bleibt nicht unbemerkt – Auf die Feier im Umweltministerium muss man verzichten, jedoch nicht auf den Festakt in der…

Das Berufsschulzentrum ist fertig saniert, aber das Umfeld macht einen wenig einladenden Eindruck. Der Wiesauer Bürgermeister…

Die Testpflicht bietet für die Schüler und Lehrer im Präsenzunterricht mehr Sicherheit, um sich vor dem Coronavirus zu schützen.…

Die Pläne sind vielfältig und reichen von „Kochen im Mittelalter“ bis Eisenverhüttung. Der Geschichtspark Bärnau und das…

Nicht alle Schulkinder und Bildungseinrichtungen sind für virtuellen Unterricht ausgestattet. Unterstützung wünschen sich viele:…

weitere Beiträge

Imagefilm