Fremdsprache Englisch

Der Unterricht wird bis auf wenige Ausnahmen in Klassen erteilt, bei denen das Fach Englisch in den jeweiligen Stundentafeln ein- oder mehrstündig als Pflichtunterricht deklariert ist.

Dazu gehören:

Verkäufer/Verkäuferin
Kaufmann/frau im Einzelhandel
Kaufmann/frau für Büromanagement
IT-Kaufleute
Koch/Köchin
Hotelfachmann/frau
Restaurantfachmann/frau
Fachkraft im Gastgewerbe
Fachmann/frau für Systemgastronomie
Hotelkaufmann/frau
BFS für gastgewerbliche Berufe
BFS für Hotel- und Tourismusmanagement
BFS für IT-Berufe
Fachschule für Wirtschaftsinformatiker
Produktionstechnologe/in
Mathematisch-Technischer Softwareentwickler
Oberpfalz dual
Berufsschule PLUS

Die Schule ist darüber hinaus bemüht, Schülerinnen und Schülern ohne Pflichtunterricht Englisch ein Angebot im Wahlfachbereich zu machen.

Alle Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, mit der im Pflicht- oder Wahlunterricht Englisch mindestens erreichten Note 4 im Abschlusszeugnis und einem Gesamtnotendurchschnitt von 3,0 den mittleren Bildungsabschluss zu erhalten.

Das KMK-Fremdsprachenzertifikat Englisch

Welcher junge Mensch hat nicht schon davon geträumt, im Ausland an interessanten Aufträgen zu arbeiten? Dabei wird oft übersehen, dass diese Vision heute leichter denn je verwirklichbar ist.

Jedes Jahr erwerben fast 5500 Berufsschüler in Bayern dieses Zertifikat und belegen dadurch, dass sie in der Lage sind, berufsbezogene Situationen in der Fremdsprache gut zu meistern. Betriebe, die Fremdsprachenkenntnisse in ihrem Arbeitsbereich brauchen, sind gut beraten, dieses Zertifikat von ihren Auszubildenden einzufordern. Die Betriebe sichern sich damit ihre Konkurrenzfähigkeit auf einem globalen Markt und Kundenfreundlichkeit bei ausländischen Gästen. Den jungen Menschen kann dieses Zertifikat ein Türöffner für interessante Arbeitsplätze im In- und Ausland sein.

Seit der Einführung des Fremdsprachenzertifikates Englisch im Jahre 1998 haben am BSZ Wiesau zahlreiche Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit genutzt, ihr Wissen und Können in folgenden Berufsbereichen unter Beweis zu stellen:

Zertifikat im Berufsbereich Wirtschaft und Verwaltung
Zertifikat für den Einzelhandel
Zertifikat für IT-Berufe
Zertifikat im Berufsbereich Technik
Zertifikat für gastgewerbliche Berufe und Tourismus

Das Zertifikat prüft die Bereiche Hörverstehen, Leseverstehen, Erstellen von Schriftstücken, Wiedergabe von Schriftstücken und sprachliche Interaktionen auf verschiedenen Stufen in einer schriftlichen und einer mündlichen Gruppenaufgabe.

 

 

Aktuelles

Termine für das Englisch-Zertifikat im Schuljahr 2019/20:    
     
Wirtschaft und Verwaltung allgemein Niveau A2 Mi 13.05.20
     
Einzelhandel Niveau A2 Mi 13.05.20
     
Büro und Verwaltung Niveau B1 Do 14.05.20
     
Handel Niveau B1 Do 14.05.20
     
IT-Berufe Niveau B1 Mo 18.05.20
     
IT-Berufe Niveau B2 Mo 18.05.20
     
Tourismus Niveau B2 Di 19.05.20
     
Gastgewerbliche Berufe Niveau A2 Di  26.05.20
     
Gastgewerbliche Berufe Niveau B1 Di  26.05.20
     
Technik und Gestaltung allgemein Niveau A2 Di  21.04.20
     
Metalltechnik Niveau B1 Mi  22.04.20
     
Mechatronik und Elektrotechnik Niveau B2 Fr  24.04.20

Anmeldungen für die einzelnen Prüfungen sind ab sofort bei den jeweiligen Fachlehrkräften möglich.

Achtung: Schulschließung wegen Corona-Virus è neuer Prüfungszeitraum 13.07.-24.07.2020

Die Termine für die mündlichen Gruppenprüfungen werden gesondert bekannt gegeben.

Ansprechpartnerin: Karola Sandner, StD
                                karola.sandner(at)bsz-wiesau.de