QmbS – Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen in Bayern

„Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen: finde ihn.“ Thomas Alvas Edison

Thomas Alvas Edison hat unter diesem Motto versucht, den Menschen das Leben zu erleichtern. Und er hat auf diesem Weg die Glühbirne erfunden. Eine Innovation, welche die Lebensqualität aller Menschen für viele Jahrzehnte verbessert hat.

Getreu diesem Motto haben wir als QmbS-Team des BSZ Wiesau uns das Ziel gesetzt, das Schulleben zu erleichtern. Das QmbS-Team hat hierbei die Aufgabe, kritisches Denken anzuregen, Verbesserungsvorschläge zu sammeln und in Zusammenarbeit mit dem Kollegium die sich daraus ergebenden Qualitätsziele anhand von geeigneten Maßnahmen umzusetzen. Diese finden sich in unserem schulischen Qualitätsverständnis wieder.


Qualitätsmanagement an beruflichen Schulen bedeutet, offen für Anregungen und Kritik zu sein und somit die Möglichkeit für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess zu schaffen. Unsere Werte, unsere Vision und unsere Mission finden Sie im Leitbild des BSZ Wiesau.

Da wir nicht nur Pläne schmieden, sondern Lösungen finden, stellen wir unseren QmbS-Alltag dar. Hier finden Sie alle geplanten Maßnahmen für das aktuelle Schuljahr mit Ansprechpartnern sowie alle bereits umgesetzten Maßnahmen der letzten Schuljahre. 

Unser QmbS-Team

OStD Thomas Metzler, OStRin Simone Dürr, FOL Markus Schultes, StR Alexander Sollfrank, StR Bernd Fröhlich, OStRin Anja Dietz

Ansprechpartnerin: Anja Dietz, OStRin
                              anja.dietz(at)bsz-wiesau.de
 

zur QmbS Webseite am ISB