JaS – Jugendsozialarbeit an Schulen

Gemeinsam geht´s besser!

Ich berate Schülerinnen und Schüler bei:

  • familiären Problemen (z.B. Streit mit den Eltern oder den Geschwistern,...)
  • persönlichen Krisen (z.B. Partnerschaftskonflikte…)
  • schulischen Schwierigkeiten (z.B. Mobbing, Lernproblemen, …)
  • Behördengängen (z.B. Ausländerbehörde, Sozialamt,…)
  • Kontakten zu Beratungsstellen (z.B. Schuldnerberatungsstelle, Suchtberatung ...)
  • oder wenn jemand zum Reden gebraucht wird

Ich unterstütze und berate Eltern bei:

  • Fragen zur Erziehung
  • Problemen des Kindes in der Schule
  • Vermittlungen zu weiteren Diensten der Jugendhilfe

Die Beratungen sind kostenfrei und unterliegen der Schweigepflicht.

Depressionen und Angststörungen: Übersicht über innerschulische und außerschulische Hilfsangebote

Hinweis auf schulische und außerschulische Hilfsangebote im Rahmen der Gewaltprävention

Kontakt

Elisabeth Müller, Sozialpädagogin (B.A.)
Jugendsozialarbeiterin

Staatliches Berufliches Schulzentrum Wiesau
Raum: C 0.16
Telefon: 09634/9203444
Handy: 0170/5081998
elisabeth.mueller(at)bsz-wiesau.de

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag: 7:30 – 16:30 Uhr
Freitag: 7:30 Uhr – 13:30 Uhr
und nach Vereinbarung

 

Trägerschaft:
Kolping-Berufshilfe GmbH
Regionalstelle Tirschenreuth
Mitterweg 19
95643 Tirschenreuth